Förderer
 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Inner Wheel fördert Kooperationsprojekt der Bissendorfer Panther mit der Hartwig-Claußen-Schule für Hörgeschädigte mit 2000€

19.03.2019

Inlinerfahren und Inlineskaterhockey für hörgeschädigte Schüler – dieses ist der Inhalt der AG, welche die Bissendorfer Panther in Kooperation mit der Hartwig-Claußen-Schule in Hannover bereits vor einigen Jahren initiiert haben. Nachdem diese AG aus schulinternen Gründen für 1.5 Jahren pausieren musste, kann sie nun in 2019 wieder anlaufen.
Möglich wurde dies auch und vor allem durch eine Spende des Inner Wheel Clubs Ortsgruppe Langenhagen-Wedemark!

Das AG-Angebot besteht aus einer „Laufschule“, die durch einen Herrenspieler der Bissendorfer Panther, Janne Goebel, der bereits über Erfahrungen als Co-Trainer im Jugendbereich verfügt, angeleitet wird.
Pädagogisch wird die AG durch ein weiteres Mitglied der Bissendorfer Panther, Herrn Jan-Peter Schöler, unterstützt, der als Sonderpädagoge an der o.g. Schule arbeitet und seinerzeit die Idee für das Projekt hatte.
Die Inliner-AG bietet neben der Freude an Sport und Bewegung besonders in Bezug auf die individuellen Bedürfnisse der Hörgeschädigten ein sinnvolles Angebot, denn das Fahren auf Inlinern stellt eine motorische Herausforderung, aber damit auch eine sinnvolle Förderung für die Kinder dar.

Der Inner Wheel Club ist die Frauenorganisation des Rotary Clubs und unterstützt immer wieder Institutionen und Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen.
Die offizielle Scheckübergabe erfolgte Ende Februar in der Schule selbst. „Die Förderung von Inner Wheel versetzt uns in die glückliche Lage, diese AG wieder mit Leben füllen zu können“, so der kommissarische Schulleiter, Herr Jürgen Rode, bei der Scheckübergabe in der Schule. „Das ist fantastisch!“
Anwesend waren von Seiten Inner Wheels die aktuelle Präsidentin der Ortsgruppe Langenhagen-Wedemark, Beatrix Siebert, sowie Christine Janotta, über die der Kontakt zustande gekommen ist.

Foto: Offizielle Scheckübergabe in der Hartwig-Claußen-Schule (v. links: Dietmar Goebel (Abteilungsvorstand Bissendorfer Panther), Christine Janotta, Beatrix Siebert, Jürgen Rode, Jan-Peter Schöler, Janne Goebel)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Inner Wheel fördert Kooperationsprojekt der Bissendorfer Panther mit der Hartwig-Claußen-Schule für Hörgeschädigte mit 2000€