Förderer
 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Revanche missglückt - Schüler 1 verlieren gegen Skating Bears Crefeld

04. 11. 2020

Das Hinspiel in Krefeld hatten die Panther eigentlich mit 1:5 verloren. Am grünen Tisch wurde das Spiel jedoch zu Gunsten der Bissendorfer mit 11:0 gewertet, weil eine Spielerin zu alt war. Nun wollten beide Teams für klare Verhältnisse sorgen und die Panther zeigen, dass man nicht nur am grünen Tisch gewinnen kann. Die Bissendorfer starteten konzentriert und erfreuten die wenigen Zuschauer mit großartigen Kombinationen. Für gute Defensiv- und Offensivaktionen gab es immer wieder Szenenapplaus. Doch ein Tor wollte den Panthern nicht gelingen. Gegen Ende des ersten Drittels wollte man sich dann offenbar um jeden Preis belohnen und war etwas zu offensiv: Ein Konter der Crefelder brachte eine 3-auf-1 Situation und führte zur 1:0 Führung für die Skating Bears. Das zweite Drittel begannen die Panther nun sichtlich verunsichert. Vorne wie hinten schlichen sich Flüchtigkeitsfehler ein. Dennoch hielten die Panther das Ergebnis bis zur Mitte des Drittels. Dann führten zwei Fouls zu einer doppelten Unterzahl, welche die Crefelder jedoch nicht nutzen konnten. Doch kaum war diese kritische Phase überstanden, gab es gleich die nächste 2-Minutenstrafe. Diese Chance ließen sich die Skating Bears nicht mehr nehmen und erhöhten auf 2:0. Die Panther zeigten aber quasi im Gegenzug ihre Krallen und verkürzten auf 2:1. Leider brachte dies nicht die erhoffte Souveränität und weitere Fehler konnten die Bears zum 3:1-Stand am Ende des zweiten Drittels nutzen. Die Hoffnung der Bissendorfer Fangemeinde auf eine Aufholjagd im Schlussdrittel wurde dann jedoch enttäuscht. Die Schüler waren physisch und psychisch nicht mehr in der Lage, das Spiel zu drehen. Stattdessen trafen die Bears nun mit großer Leichtigkeit und schraubten das Ergebnis auf 9:1 hoch. So beendeten die Panther die abgebrochene Kurzsaison mit einer deutlichen Niederlage. Für die Crefelder war es gewiss ein schöner Ausflug in die Wedemark.

 

Die Schüler 1 der Bissendorfer Panther sind:

Linus Dyck (Capitain), Carl Eric Puschmann (Assistent), Hannah Czaja (Goalie), Nieke Michaelsen (Goalie), Stella Fetvadjev, Jonas May, Silas Moeck, Anna Jolynn Oliveiro, Travis Dylan Oliveiro, Luis Schimmels, Ben Schulze, Trainer Mirco Uttke und Caroline Schmieta