Förderer
 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Doppelheimspieltag der Schüler mit Sieg und Niederlage

20. 09. 2021

Am vergangenen Doppelspieltag traf die Schülermannschaft der Bissendorfer Panther in ihrer Heimathalle in Iserlohn sowohl am Samstag als auch am Sonntag auf die Duisburg Ducks, gegen die sie bereits in ihrer ersten Begegnung eine Niederlage einstecken musste. Ein vorsichtiges Abtasten war also nicht mehr notwendig und so gaben die Panther vom ersten Bully an mit gesträubtem Fell Vollgas. Für ihren Kampfgeist und ihren Einsatz wurden die jungen Panther belohnt, indem sie das Spiel mit 5:1 für sich entschieden. Leider konnten sie am Sonntag nicht an die starke Leistung vom Vortag anschließen. Gleich zwei starke Abwehrspieler fielen verletzungsbedingt aus, so dass die Trainer Mirco Uttke und Caroline Schmieta die Spielpositionen anpassen mussten. Trotz starker kämpferischer Leistung, vorwiegend im letzten Drittel, unterlagen die Panther den starken Enten mit 2:4.

 

Für die Panther spielten:

Linus Dyck (C; 1/3), Luis Schimmels (A; 1/0) Stella Fetvadjev (3/0), Nieke Michaelsen (G), Wiko Bosdorff (G), Anna Oliveiro, Jonas May (1/0), Carl Puschmann (0/1), Travis Oliveiro (1/0), Silas Moeck (0/1) und Fynn Biester (0/1)

 

 

Bild zur Meldung: Doppelheimspieltag der Schüler mit Sieg und Niederlage