Förderer
 

 
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kein Sieg, keine Playoffs, kein Abstieg

12. 09. 2023

Am Samstagabend verloren die Panther Ihr Heimspiel gegen den HC Köln-West mit 5:7. Wie schon den Großteil der Saison starteten die Panther erst ab der 30.-35. Minute so richtig ins Spiel. Nach dem ersten Drittel hatte es bereits 0:3 gestanden. So ist die Geschichte dieses Spiels schnell erzählt, vermeidbare Strafen und Fehler in der Defensive wussten die Kölner auszunutzen. Das Offensivspiel der Bissendorfer wurde zu spät im Spiel zwingend und so konnte man den Rückstand nicht mehr aufholen, auch wenn die Wedemärkerim letzten Abschnitt alles reinwarfen. 

Durch dieses Ergebnis und die Ergebnisse der Parallelspiele war bereits am Samstagabend klar, dass man die Playoffs in diesem Jahr nicht mehr erreichen würde. Am Sonntag leistete Iserlohn den Panthern dann Schützenhilfe, durch den Sieg der Samurai gegen den TV Augsburg, kann der TVA die Panther nicht mehr einholen. Damit steht fest das die Bissendorfer auch im nächsten Jahr in der 1. Liga antreten dürfen. 

Zum Saisonabschluss geht es am kommenden Samstagnochmals zu Hause aufs Parkett, die Crash Eagles Kaarst treten bei den Panthern an. Hier wird es darum gehen, die Saison versöhnlich zu beenden.

 

Bild zur Meldung: Kein Sieg, keine Playoffs, kein Abstieg